Zum Tag der Poesie laden wir am 21. März um 19 Uhr zu einem besonderen Erlebnis mit poetischen Texten und Gänsehautmomenten ein. In stimmungsvoller Atmosphäre tragen wir im Kinosaal des NEU-Deli Geschichten und Gedichte des Schriftstellers Edgar Allan Poe vor und erwecken diese mit Schauspiel, Ton– und Lichteffekten zum Leben.


Der weltberühmte Schriftsteller und Poet Edgar Allan Poe war ein wahrer Meister des Unheimlichen und zählt mit seinen brillanten Geschichten zu den größten literarischen Genies. In seinen Erzählungen beleuchtet er die dunklen Abgründe der menschlichen Psyche. Sie handeln meist von Schuld, Trauer, Verzweiflung und ähnlich düsteren Themen. Neben seinen Schauergeschichten ist Poe aber auch für seine genialen kriminalistischen Erzählungen bekannt und gilt als Erfinder der Detektivgeschichte. Er inspirierte unterschiedliche Autoren wie Arthur Conan Doyle, Jules Verne und Charles Baudelaire. Seine Werke üben noch heute eine unwiderstehliche Faszination aus.


An diesem Abend entführen wir unsere Gäste in diese melancholisch düstere, bizarre Welt voller mystischer Begebenheiten. Wir freuen uns auf ein besonderes Erlebnis in stimmungsvoller Atmosphäre.


Der Eintritt ist frei. 

Wir freuen uns über eine freiwillige Spende. 


Platzreservierungen nehmen wir gerne entgegen unter: kontakt@die-aktivitaeter.de

Die Veranstaltung kann aber auch spontan besucht werden.


-> Saalplan


Datum: 21. März 19 Uhr

Ort: NEU-Deli, Münsterstr. 12, Einbeck


01.03.2023

Folge uns auf:

IMPRESSUM    |    DATENSCHUTZ